d:t Artikel

Als Teil der d:t-Community könnt ihr bei uns nicht nur lesen, sondern design:transfer auch aktiv mit eigenen Texten mitgestalten. Wie das geht, welche Themen spannend sind und was ihr dabei beachten solltet, findet ihr in den folgenden FAQs.

Wie lege ich einen Artikel an? 

Um einen Artikel bei d:t zu schreiben und zu veröffentlichen, müsst ihr uns über den Button „Artikel schreiben“ oben rechts eine Nachricht zukommen lassen, oder den Artikel direkt per Mail an: artikel@designtransfer.net senden.

Ein Artikel umfasst eine Überschrift (möglichst nicht mehr als 40 Zeichen ohne Leerzeichen), einen Teaser (ein kurzer Text, der das Thema oder die These des Artikels zusammenfasst), den eigentlichen Text, und ihr müsst eine Kategorie (z.B. d:t liest, d:t besucht, d:t trifft) und ein Genre (News oder längerer Artikel) auswählen.

Die Redaktion, also Daniela und Andrea, sehen ihn sich an und geben Feedback. Bei inhaltlichen Fragen zum Artikel kontaktieren wir euch und benachrichtigen euch außerdem, wenn wir ihn bei uns auf der Startseite und in den sozialen Netzwerken veröffentlichen. Ihr könnt den Link natürlich teilen!

Bekomme ich für meinen Artikel Geld?

design:transfer ist ein Pro Bono Initiative, daher gibt es leider auch für Community-Texte generell keine Honorare. Solltet ihr Journalisten sein und über d:t schreiben wollen, dann meldet euch gerne unter news@designtransfer.net.

Wie profitieren ich davon für d:t zu schreiben? 

Mit euren Texten bereichert ihr nicht nur die d:t-Community, sondern auch euch ganz persönlich. Ihr könnt euch und eure Expertise vorstellen und euer Netzwerk erweitern. d:t lebt davon, dass alle ihr Wissen und ihre Ideen miteinander teilen!

Welche Themen sind interessant?  

Themen, die für die d:t Community spannend sind, adressieren zumeist eine Schnittstelle zwischen Designforschung und einer anderen Disziplin. Es können reine Informationen über ein Buch, Veranstaltungen, Jobs oder Studiengänge sein – kurz & knackig zusammengefasst. Oder auch klare Meinungsbeiträge zu einem aktuellen Thema – gerne als längerer Artikel.

Welchen Umfang sollten die Texte haben? 

Der Umfang der Texte ist stark themenabhängig, sollte sich aber etwa in einem Rahmen von 1.000 Zeichen (News) bis 5.000 Zeichen (Artikel) abspielen. Lange Texte werden lesbarer, wenn sie mit Zwischenüberschriften strukturiert sind.

Nice to know 

Bilder Für die Artikel dürfen ausschließlich lizenzfreie oder aber Bilder, die ihr selbst geschossen habt, verwendet werden. Lizenzfreie Bilder könnt ihr etwa in der CC-Suche bei Flickr.com, bei unsplash.com, Pexels oder bei Pixabay finden.

Text Bitte schickt uns den Text als doc, docx oder rtf und nicht als PDF, da wir sonst Schwierigkeiten mit der Formatierung und Übertragung auf die Homepage haben.

Links Es ist super, wenn ihr uns ein oder zwei passende Links sendet, die im Text verlinkt sind.

Verlinkung Sollte die Nennung des Unternehmens Relevanz für den Text haben, könnt ihr das Unternehmen gern verlinken. d:t ist aber nicht werblich.

Quotes Werden Zitate verwendet, dann ist es wichtig, die Quelle anzugeben und/oder bestenfalls das Zitat mit der Originalquelle zu verlinken.

Schreibstil Jeder Schreibstil ist individuell! Für ein Online-Medium eignen sich jedoch eine klare, verständliche Struktur ohne komplizierte Schachtelsätze!