d:t macht

d:t Beirat Bettina Maisch im design report

Der aktuelle design report und widmet sich technisch und methodisch der Benutzerfreundlichkeit von Produkten und Dienstleistungen und der Entwicklung von nutzerzentrierten Innovationen – die digitale Umwelt mache das nötig, so der Chefredakteur. Wenn das Benutzen von mobilen Endgeräten, Fahrkartenautomaten und Formularen immer wieder eine Herausforderung darstellen, sind neue Denkweisen nötig, um Lösungen zu gestalten. d:t Beiratsmitglied Bettina Maisch berichtet charmant und direkt, wie es sich anfühlt, in einem Großkonzern neue Wege zu gehen, welche Rolle das Design Thinking in Innovations- und Veränderungsprozessen von Organisationen einnehmen kann und wie sie Menschen beim Erleben und Ausprobieren erlebt.