d:t liest

Please note: Social Design

Für Anfang 2016 angekündigt, möchten wir Euch bereits heute auf das neue Werk von Claudia Banz aufmerksam machen. In „Social Design – Gestalten für die Transformation der Gesellschaft“ stellt Banz die Frage, ob Gesellschaft durch Gestaltung transformiert werden kann. Welche Möglichkeiten besitzen die Designer und welche Verantwortung tragen sie? Wie verändert sich das Verständnis von Designinhalten und -aufgaben und wie sieht das Berufsbild des Social Designers aus?
 Diesen und anderen Fragen geht der Band nach. Die Beiträge bieten aus transdisziplinärer Perspektive erstmals einen komplexen Einblick in die Historie und in die Praxis des Social Designs, untersuchen seine soziokulturelle Relevanz und gehen seinem transformativen Potenzial nach. Das Buch hält u.a Beiträge von Daniel Kerber, morethanshelters bereit. Wir freuen uns auf die Lektüre!