d:t schreibt

d:t im +3 Magazin der Süddeutschen

Das +3 Magazin der Süddeutschen stellt monatlich Lesern und Experten drei gesellschaftsrelevante Fragen und stärkt dadurch den öffentlichen Diskurs. In der aktuellen April-Ausgabe antwortet Daniela auf die Frage „Was verbindet Generationen?”: “Gutes Design verbindet Generationen, weil es Produkte und Dienstleistungen so gestaltet, dass sie von möglichst vielen Menschen, ungeachtet ihrer individuellen Fähigkeiten, ihres Alters und Geschlechts oder ihres kulturellen Hintergrunds genutzt werden können und ihnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht.”