d:t trifft

IHK Einladung zur Kreativwirtschaft Taiwan am 14. Juni 2016, Köln

Taiwan entwickelt sich zu einem Zentrum der Kreativwirtschaft in Nordostasien und mit Taipei als World Design Capital 2016 soll die Internationalisierung vorangetrieben werden. Hierdurch ergeben sich für deutsche Designer und für produktentwickelnde Unternehmen vielfältige Geschäftschancen. Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms organisiert DEinternational Taiwan Ltd. (AHK Taiwan) in Zusammenarbeit mit der IHK Köln sowie der German Industry and Commerce Greater China GmbH eine

Informationsveranstaltung Kreativwirtschaft Taiwan | 14. Juni 2016 |  9:00 bis 17:00 Uhr in der IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln.

Experten informieren über die Geschäftschancen für die deutsche Kreativwirtschaft in Taiwan, Kooperationen mit taiwanischen Unternehmen zu Produktdesign und -entwicklung sowie Beteiligungsmöglichkeiten an der Taipei World Design Capital 2016.

Seid dabei, das komplette Programm findet ihr hier